Kochschule

Meine Kochschule

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

Foto_JensIm Herbst 2015 habe ich mir meinen Lebenstraum erfüllt und eine Kochschule in der Küche des Waisenstifts in Varel eröffnet.
Ich veranstalte verschiedene Kochkurse mit unterschiedlichen Themen. Die Themen und die Termine finden Sie unter der Rubrik „Kurse buchen“. Berührungsängste muss man übrigens nicht haben, um sich für einen Kurs alleine oder als Paar anzumelden. Es kommen an so einem Kochabend immer so viele nette Menschen zusammen, die sich als Fremde das erste Mal begegnen und als Freunde nach Hause gehen.

Wenn Sie aber trotzdem lieber in einer Gruppe kochen möchten, dann können Sie mich auch unter der Telefonnummer 0174 1835785 anrufen oder eine Mail (info@kochschule-redeker.de) schicken, um einen Termin und das Menü abzustimmen.

Am 02.10.2015 um 19.00 Uhr fand der erste Kurs im Waisenstift in Varel statt.

Das Startmenü an diesem Abend beinhaltete folgende Menüabfolge:

1. Gang: Marinierter Gemüsesalat mit gehobeltem Parmesankäse
2. Gang: Karotten-Kokos-Suppe mit geräucherter Hühnerbrust und Zimtcroutons
3. Gang: Lachsmaultaschen mit Tomaten-Basilikum-Butter auf Feldsalat
4. Gang: Gebratenes Rinderfilet mit Madeirasauce und Kartoffel-Zucchinigratin
5. Gang: Buttermilchmousse auf Himbeerfruchtspiegel

Ab dem 01.01.2018 werde ich aufgrund des großen Erfolgs meiner Kochschule leider mehrwertsteuerpflichtig. Ab dem 01.03.2018 kosten die Kurse daher für Privatpersonen 79,00 € pro Person inklusive Getränke wie Wein, Bier, Wasser etc. Für vorsteuerabzugsberechtigte Firmen wird es günstiger. Da kosten die Kurse netto pro Teilnehmer nur 66,38 €.

Die Mindesteilnehmerzahl für die einzelnen Kurse liegt bei 8, die ideale Teilnehmerzahl bei 12 Personen. Auf besonderen Wunsch kann der Kurs bis auf 16 Personen erweitert werden. Ich biete wechselnde 5 – Gänge Menüs mit unterschiedlichen Themen an. Jeweils zwei – drei Personen bereiten einen Gang zu. Bei der Auswahl der Gerichte wird natürlich darauf geachtet, dass auch weniger erfahrene Hobbyköche die einzelnen Gänge gut bewerkstelligen können.

Erfahrungsgemäß gibt es manche Teilnehmer, die nicht so gerne kochen, aber trotzdem ihren Partner begleiten möchten.
Diese dürfen dann gerne den anderen Hobbyköchen über die Schulter schauen oder sich um die Getränke der anderen Kursteilnehmer kümmern.

Jeder Kursteilnehmer erhält zum Abschluss des Kochkurses von mir eine ansprechend gestaltete Mappe mit allen 5 Gängen zum Nachkochen. Die Rezepte sind alle separat aus der Mappe entnehmbar.

Das ist neu:

Ich biete neben Feiern zu verschiedenen Anlässen wie Weihnachten oder Geburtstage auch Firmen die Möglichkeit die Kochschule für verschiedene Events zu buchen. Für diese Events kann ich maximal 45 Plätze anbieten. Es können dann zwar nur 15 Personen kochen, aber ich denke, dass auch manche sich nur auf das leckere Essen in einer schönen Atmosphäre freuen. Aus organisatorischen Gründen kann ich solch ein Angebot leider nur an Samstagen anbieten. Hierfür ist eine besondere Terminabsprache erforderlich, da diese zusätzlichen Termine nicht auf der Homepage veröffentlicht werden.

Alle anderen Kochkurse können nur Freitags und Samstags durchgeführt werden.

Bei der Auswahl der Gerichte für einen Gruppenabend werden natürlich individuelle Wünsche meiner Gäste berücksichtigt. Auch auf Allergien und Unverträglichkeiten nehme ich selbstverständlich Rücksicht. All dies trägt zu einem unvergesslichen Abend bei.

Bei der Zusammenstellung meines technischen Equipments haben mich ortsansässige Firmen sehr unterstützt. Alle Töpfe und Pfannen, sowie alle Kochwerkzeuge  habe ich über Maschal Möbel bezogen.  Alle elektrischen Geräte wie den Kühlschrank, zusätzliche Kochplatten und die Mikrowelle wurden von Euronics in Varel geliefert.

Und ich nutze natürlich auch den neuesten Thermomix TM 5, der sich in meiner Kochschule als unentbehrlicher Küchenhelfer
entpuppt hat. Interessierte Kochschüler können dieses praktische Multifunktionsgerät bei mir auf Herz und Nieren prüfen.

Ich verwende für meine Rezepte grundsätzlich Produkte von regionalen Anbietern wie Fleischerei Bruns, Fisch Töllner,
Geflügelhof Onken. Meine Gäste sind von der hohen Qualität der verwendeten Produkte jedes Mal begeistert.

Meine Weine beziehe ich ausschließlich vom kleinen Weinhaus in Varel, deren toller Geschmack meine Gäste bisher jedes Mal vollkommen überzeugt hat.

Jens Redeker